15. Oktober 2020

Vollsperrung L506 – Hinweis an Privatwaldbesitzer

Wegen Holzeinschlagsmaßnahmen zur Verkehrssicherung wird die L506 zwischen Werbach und Niklashausen in den Herbstferien (26. bis 30. Oktober 2020) gesperrt sein. Die Absperrungen sind zwingend einzuhalten, im Fällbereich besteht Lebensgefahr!
Außerdem werden Privatwaldbesitzer auf ihre Verkehrssicherungspflicht hingewiesen und aufgefordert, ihre Waldgrundstücke dahingehend zu überprüfen. Bei Bedarf sollte auch hier das Holz während der Dauer der Vollsperrung eingeschlagen werden. In diesem Fall wenden sie sich zur Koordination an die zuständige Revierleiterin Selina Utz (Tel.: 0175 1835280).

Zurück