29. April 2021

Austausch der Wasserzähler bzw. Patronen im Jahr 2021

Gem. § 37 des Mess- und Eichgesetzes vom 25.07.2013 in Verbindung mit der Mess- und Eichverordnung vom 11.12.2014, jeweils in der zurzeit gültigen Fassung, müssen Kaltwasserzähler geeicht oder von staatlich anerkannten Prüfstellen beglaubigt sein, wenn sie im geschäftlichen Verkehr verwendet oder bereitgestellt werden. Die Gültigkeitsdauer der Eichung oder Beglaubigung bei Kaltwasserzählern beträgt sechs Jahre.
Daher sind die vorhandenen Wasserzähler (Hauptzähler, Zweitzähler, Zwischenzähler für die Kanalisation) gegen neue, geeichte Zähler auszutauschen. Dazu ist es erforderlich, dass alle Wasserzähler zugänglich sind und der Austausch ohne Behinderung erfolgen kann.
In allen Ortsteilen werden die notwendigen Arbeiten von einem Mitarbeiter des Bauhofs ausgeführt.
Betroffen sind alle Wasserzähler mit dem Eichjahr 2015.
Die Grundstückseigentümer werden gebeten, rechtzeitig die Arbeiten zu erledigen, die erforderlich sind, um die Wasserzähler ohne Behinderung gegen neue, geeichte Zähler austauschen zu können. Nach der DIN-Vorschrift 1988 ist es erforderlich, dass vor dem Wasserzähler ein Absperrventil und dahinter ein Rückflussverhinderer oder KFR-Ventil eingebaut sind.
Sollten in der Wasserversorgungsanlage (Hausanlage) die vorgeschriebenen Absperrventile nicht vorhanden sein, so müssen die notwendigen Installationsarbeiten spätestens mit dem Austausch des Wasserzählers bzw. der Patrone vorgenommen werden. Bei dem Einbau des Wasserzähleranschlussbügels ist darauf zu achten, dass dieser einen Wasserzähler für den waagegerechten Einbau aufnehmen kann.
Der Zähleraustausch wird nicht durchgeführt, wenn die vorgeschriebenen Absperrventile nicht vorhanden sind bzw. der Austausch der Zähler unverhältnismäßig große Aufwendungen verursacht. In diesem Fall sind die notwendigen Installationsarbeiten entsprechend DIN-Vorschrift auszuführen, damit der von der Gemeinde beauftragte Mitarbeiter anschließend, zu Lasten des Grundstückseigentümers, den Zähler wechseln kann.

Zurück